Samstag, 13. Dezember 2014

20:15 Uhr

A CAPELLA ZUM ADVENT

 

  

Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr


 

www.cantoamabile.ch

ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN

Canto amabile – das professionelle Vokalensemble

Rebecca Reese, Barbara Fankhauser, Elisabeth Capol, Dorothée Heit, Simona Buchwalder und Anna Brugnoni präsentieren ein anspruchsvolles reines a capella Konzertprogramm mit Werken vom 13. Jahrhundert bis zur Moderne. Bekannte Kompositionen stehen neben selten gehörten Werken.

Rezension-NFZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.6 KB

Samstag, 08. November bis

Sonntag, 23. November 2014

KUNSTAUSSTELLUNG

 

  

Kornhauskeller Frick

Eintritt frei

 

Vernissage: Sa  8. Nov. 17 Uhr

sonntags:   14 bis 18 Uhr.

samstags:  11 bis 18 Uhr

Finissage: So 23. Nov. 17 Uhr

Presse-Berichte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 814.9 KB

LEBENSBILDER

Eugen (Geni) Hüsser 1930 - 2012

Maler und Musiker ( Malerei, Fotografie, Grafik und Zeichnungen)

„Er malte nicht, weil er wollte – er musste es einfach tun, es malte mit ihm“. (Jörg Meier, Journalist).

Ehrung für Geni Hüsser NFZ 2015-05-15.pd
Adobe Acrobat Dokument 203.1 KB

Freitag, 14. November  2014

20:15 Uhr

KONZERT

 

Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr


Ausverkauft !



Rezension im Meck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.3 KB
Hans Gino Suter und Andrei Ichtchenko in Frick -ari
Hans Gino Suter und Andrei Ichtchenko in Frick - ari

GENI HÜSSERS MUSIKWELT


Eugen Hüssers musikalisches Talent war so beeindruckend wie sein meisterhaftes Auge für bildnerisches Gestalten.

In den letzten 4 Jahren seines Lebens spielte Geni Hüsser vorwiegend mit Hans Gino Suter zusammen. Nun präsentieren er und Andrei Ichtchenko Geni‘s Lieblingsmelodien in eigener Adaption.


Freitag, 31. Oktober 2014

20:15 Uhr

POLITSATIRE

 

Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr


 Ausverkauft !


Andreas Thiel, Satiriker
Andreas Thiel, Satiriker
Andreas Thiel im Korhauskeler in Frick
Andreas Thiel im Korhauskeler in Frick

ANDREAS THIEL - "Macht"

 

Markenzeichen sind seine Frisur, der Irokesen-Schnitt und der Champagner auf der Bühne. Andreas Thiel gilt als der einzige Polit-Satiriker der Schweiz, der sich politisch weder links noch rechts sondern liberal und mittig positioniert. Entsprechend haut er auf alles herab, was seiner Meinung nach eine Haue verdient.


www.andreasthiel.ch

  

Die Kulturkommission Frick freut sich darauf, am Freitag 31. Oktober 2014, 20:15 Uhr, den bekannte Schweizer Polit-Satiriker Andreas Thiel im ausverkauften Fricker Kornhauskeller begrüssen zu dürfen. Für Andreas Thiel und sein Programm „Macht“ vom 31. Oktober sind keine Tickets mehr erhältlich. 

 

Rezension
NFZ -05_04.11.2014-jh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.5 KB

Samstag, 13. September 2014 - 20:15 Uhr

KLASSIK


Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr 

Rezensionen-2014-09-13 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 466.7 KB

MANRICO PADOVANI & NATASHA KORSAKOVA

Konzert für zwei Violinen

Manrico Padovani & Natasha Korsakava
Manrico Padovani & Natasha Korsakava

Die Geigenvirtuosen Manrico Padovani und Natasha Korsakova spielen Werke grosser Komponisten - Mozart, Schubert, Prokofjew – die eigens für zwei Geigen komponiert wurden. Der Schweizer Komponist Thomas Fortmann widmete diesem Duo das Werk „Con Pepe e Zucchero“. Musikliebhaber dürfen sich von den klanglichen Möglichkeiten und der raumfüllenden Intensität überraschen lassen.


29. - 31. August 2014

 

DORFFEST FRICK


Eintritt 10.- Fr. 

Schüler bis 16 Jahre frei.

 


www.frick2014.ch

FRICK FESTET UND SINGT


950 Jahre Frick und die Austragung des 66. Aarg. Kantonalgesangfestes - ein Grund zu feiern!
Drei Bühnen, über 20 Beizen & Bars, unzählige Chöre und viele weitere Attraktionen auf den Strassen verheissen drei Tage voller Kultur, Gesang,
Kulinarik, Begegnung und Interessantes aus der Dorfgeschichte!


Samstag, 07. Juni 2014

20:15 Uhr

TESSINER CANTAUTORE


Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr

  

Rezension-AZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.9 KB
Cantautore Marco Zappa
Cantautore Marco Zappa

MARCO ZAPPA "PolentaEPéss"


„Die Lieder, die man spielt sollten nach dem Land riechen wo man wohnt“.

Marco Zappa: Gesang, Gitarre, Bass, Bouzouki, Blues-Harfe, Organetto diatonico, Dulcimer, Saxonett; Renata Stavrakakis: Gesang, Gitarre, Bass, Flöte, Percussion; Ginger Poggi: Drums, Percussion.

Der Tessiner Musiker Marco Zappa ist ein Urgestein der Schweizer Musikszene.

Seine Musik ist den Bereichen Jazz, Klassik, Film- und Volksmusik, vornehmlich aus dem italienischen Kulturraum, zuzuordnen.

In Marco Zappas Liedern begegnen sich Musik und Poesie.


Samstag, 17. Mai 2014

20:15 Uhr

CLOWNESKES THEATER


Kornhauskeller Frick

 


Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr


Rezension-AZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 305.0 KB
Compagnie Schafsinn
Compagnie Schafsinn

WANNENWARTEN

COMPAGNIE SCHAFSINN


Ein poetisch clowneskes Theater ohne Worte mit:

Gabriel Kramer, Maya Gehri, Konrad Utzinger.

Drei skurrile Randfiguren in ihrer eigenen kleinen Welt versuchen der Langeweile zu entfliehen. Berührend spielen sie sich durch Absurditäten, Freud und Leid, um sich bald darauf bei der immer gleichen rostigen Badewanne wieder zu finden.

Durch die Mischung von Komik, Artistik und Musik entstehen verblüffend Schafsinnige Szenen.


www.schafsinn.ch


Freitag, 25. April 2014

20:15 Uhr

VORTRAG / LESUNG


Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 20.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr

 

www.alainsutter.ch

Alain Sutter

STRESSFREI GLÜCKLICH SEIN

 

Alain Sutter spricht über Prioritätensetzung im Sport sowie über persönliche Erlebnisse die Ihn auf seinem Weg als Profisportler geprägt haben, und liest aus seinem Buch „Stressfrei Glücklich Sein“. Aus der Sicht von Alain Suter dient Sport als optimaler Brückenschlag zu vielen verschiedenen

Themen von der Wirtschaft hin zum täglichen

Leben.


Samstag, 15. März 2014

20:15 Uhr

VOLKSMUSIK


Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr

 

 

www.dewiisli.ch

Kapelle Dewiisli - Appenzell
Kapelle Dewiisli - Appenzell

KAPELLE "DEWIISLI" APPENZELL 

 

Nadia Dörig am Klavier, Adrian Dörig a de Handorgele und Christa Kölberer am Hackbrett.

Der Musikstil der Kapelle „Dewiisli“ ist klar von der traditionellen, sorgfältig gepflegten Appenzellermusik geprägt.

Die drei jungen Musizierenden, die bei Walter Alder, Willi Valotti, Brigitte Schmid und Albert Graf ausgebildet wurden, zeigen Spass am vielseitigen Musizieren und überraschen ihr Publikum auch mit modernen Stilrichtungen (Samba, Tango) und östlichen Interpretationen wie Czardas.


Claire Iselin, Harfe
Claire Iselin, Harfe

Connaissez-vous Konzert II: RUSSISCHE MUSIK IM WESTEN

 

Donnerstag, 20. Februar 2014, 19.30 Uhr,

Frick, Kirche St. Peter und Paul

 

Programm: Werke von Nikolaj Roslawez (1880-1944), Michail Glinka (1804-1857), Reinhold M. Glière (1874-1956), Nikolai Artcibuscheff (1858-1937), Nikolai Sokalov, Alexander Glasunow, Anatoly Liadov, Peter Tschaikowski (1840-1893), Igor Strawinsky (1882-1971), Evgenij Gunst (1877-1950) .

Interpreten: Eva Oertle (Flöte), Karin Dornbusch (Klarinette), Claire Iselin (Harfe), Michael Winkler (Kontrabass), Willy Kenz (Harmonium), Caravaggio Quartett Basel

 

Höhepunkt dieses Konzertes ist die Schweizer Erstaufführung des Werkes „Nachttänze“ von Evgenij Gunst.

Das Konzert wird von Radio SRF2 Kultur aufgezeichnet und am 6. März 2014 in der Sendung "im Konzertsaal" ausgestrahlt.    Connaissez-vous

Samstag, 25. Januar 2014

20:15 Uhr

JAZZ


 

Kornhauskeller Frick

 

Vorverkauf in der 
Buchhandlung Letra Frick,

Erwachsene 30.- Fr. 

Abendkasse ab 19:30 Uhr

 

SAXIANO

Soul-Jazz Band

 

Maura Grassi (Gesang), Thomas Lüscher (E-Piano), Rolf Büschi (Saxophon, Flöte)

spielen Standarts aus Soul, Jazz, Latin, Funk und überraschen mit eigenen Interpretationen, modernen Titeln und neu arrangierten Stücken der 60-er Jahre. – Ein abwechslungsreiches Programm zum Geniessen.

  

www.saxiano.ch


Logo und Link zu Kulturkommission Frick
Logo und Link zu LETRA Buchhandlung Frick
Logo Aargauer Zeitung